Schulfruchtprogramm

Seitdem es das für Schüler kostenlose Schulfruchtprogramm in Bayern gibt, nimmt unsere Schule an dem Projekt teil. Im Rahmen dessen bekommen die Schüler immer dienstags eine Portion Obst oder Gemüse. Ziel ist es, die Wertschätzung für Obst und Gemüse bei Kindern zu steigern und die gesunde Ernährung zu unterstützen.

Damit das Obst und Gemüse hygienisch sauber und appetitlich zubereitet auf den Tisch kommt, ist die Hilfe der Eltern nötig. Bisher bereiten dies am Dienstag 1-2 Mütter zwischen 07.15 und 9.30 Uhr vor. Der Plan zum Eintragen der Mithilfe hängt bei der Hausmeisterloge. Sie können auch gerne im Sekretariat anrufen, die Sekretärin trägt sie gerne in die Liste ein.

Die Kinder, der Elternbeirat und die Schulleitung zählen auf Ihre Mithilfe.